über den fjord

20.06.16 toensberg – horten – moss – fredrikstad – 73 km

fünf „höhepunkte“ heute zu vermerken: 1. in borre einige wikingergrabhügel und ein langhaus-nachbau, leider noch geschlossen. 2. fähre von horten nach moss. 3. eva müht sich den steilen berg rauf und eine möwe hat nichts anderes zu tun als ihr mitten auf den handrücken zu scheissen – so ein scheissberg! 4. die mittelalterliche rygge-kirche hat offen! und bietet einen wunderbar naiven altar. 5. um 14 uhr pünktlich, nach 50 kilometern, fängt es wie angekündigt an zu regnen, dazu hübsch seiten-gegen-wind.

unsere abkürzungen zahlen sich aus: gleich nach toensberg entlang der 311 statt übsr husvik. nach moss statt der unbefestigten wegstrecke auf der strasse über rygge und halmstad. am ende lassen wir den bogen ganz nach süden aus, und fahren auf der 116 und dann auf der 409 über solgaard von noreden nach fredrikstad rein. mit der fähre rüber zur altstadt und festung, und zum fredrikstad motell & camping. mieten eine hütte mit küche, bad, zwei schlafzimmern – da können wir gut trocknen und dem regen, der draussen runterbladdert, zuschauen.

IMG_20160620_102949
wikinger-langhaus borre
20160620_191857
altar rygge-kirke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s