nordseealltag

03.08.16 jever – carolinensiel – esens – dornumersiel – 64 km 

am vormittag klären wir die restlichen handyprobleme, besuchen outdoor- und buchladen, dann gehts los. über land, am deich.

heute müssen wir etwas zum thema regen erklären: also. es gibt sehr feinen nieselregen, feinen nieselregen, nieselregen, regen, starkregen. alles haben wir heute gehabt. dazu wind von vorne oder/und von der seite. aber der wind zwischendrin, wenn es nicht regnet, trocknet alles ganz schnell wieder. fürs mittagsvesper finden wir eine bushütte, inklusive schwalbennest mit regem fütterungsverkehr. also alles gut.

auf dem campingplatz am dornumersiel erwischt uns dann der starkregen genau in dem augenblick, als wir anfangen, das zelt aufzubauen. einmal klatschnass von oben bis unten. das musste sein. der wind bläst nachher ja alles trocken. am abend sonne.

bitte: wer mit eva über whatsapp verbunden ist, möge sie neu anklicken – ausser familie – da viele kontakte verloren sind. die nummer ist dieselbe.

20160803_151717
ostfriesischer bauernhof
20160803_121219
carolinensiel
20160803_121742
so siehts überall in den orten aus – wovor wir fliehen

 

 

Ein Gedanke zu „nordseealltag“

  1. Das kann ich mir vorstellen, da wäre ich auf und davon, noch kitschiger gehts nicht.Alles gute auf der weiteren Rundfahrt und bleibt gesund.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s