am neckar, am neckar…

23.09.16 heidelberg – gundelsheim – 77 km

… da isch a jedes gern… ja wirklich, ein altweibersommertag hier ist sehr lohnenswert. die äpfel hängen schwer an den ästen. die ersten herbstzeitlosen lugen aus dem gras. die burgen am vierburgeneck in neckargartach, in hirschhorn und neckarzimmern strahlen in der sonne. da radelt man sogar gern den berg hoch. ein wunderschöner tag. empfehlung an alle bietigheimer: wochenende am neckar lang, unbedingt! das einzige problem: zwischen heidelberg und hirschhorn hat man kaum gelegenheit, die schöne landschaft zu geniessen, denn jeden blick weg vom weg muss man büssen, mit schlaglöchern und ähnlichem… leckere bäckerei in pleutersbach. die baustelle hinter hassmersheim, wo sie uns weiträumig über den berg schicken wollen, nehmen wir mit leichtigkeit, trotz quergestelltem bagger: einmal schieben, langsam fahren, schon sind wir durch, es ist ja freitagnachmittag und wir haben schon ganz andere baustellen durchfahren… nettes gespräch mit einem hassmersheimer, der uns die leckere empfehlung für das weingut pavillon in gundelsheim gibt. dort beziehen wir auf dem campingplatz stellung: nochmal im zelt schlafen – wir werden es vermissen… gemütlicher bummel durch gundelsheim. zwiebelrostbraten.

für alle, die auf uns warten: wir kommen am sonntag in bietigheim an.  man und frau kann uns schon ab besigheim eskortieren. wir melden dann, wann wir dort sind und einen kaffee geniessen. etwa um die mittagszeit…

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „am neckar, am neckar…“

  1. Hallo liebe Eva, lieber Andreas,
    die letzten Kilometer an Neckar und Enz liegen noch vor Euch. Zwar flussaufwärts, aber Ihr habt ja schon ganz andere Steigungen geschafft.

    Euer „ab-radeln“ morgen trifft sich gut mit unserem „ab-schwimmen“ im Freibad in Bietigheim.

    Falls in den nächsten Tage beu Euch Langeweile aufkommen sollte geht einfach im Netz auf „adfa-fahrradklimatest“ und füllt den Fragebogen für Bietigheim aus. Bis zum 30.11.2016 können die Bögen ausgefüllt werden. Also habt Ihr noch genügend Zeit für neue Erfahrungen für den Fragebogen für Böblingen. Derzeit liegt Böblingen mit 51 ausgefüllten Fragebögen vor Bietigheim mit 43.

    Gute Heimreise, wir sehen uns morgen in Besigheim.

    W+I

    Liken

  2. Hello Andreas and Eva,
    Nearly home after all those miles and a successful NSCR journey. A journey of a lifetime.
    I am a retired Reader in the CoE and I understand that you Eva are a minister in the church also. When you read back your blog you will no doubt find lots of material for future sermons!
    It will be strange at first to be home and you will miss the rain, the wind and even the hills, but being home again will feel good too.
    I have enjoyed reading your blog very much; it made me brush up my knowledge – although very limited – of your language.
    I wish you both well and God bless.
    Mary Blanche

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s