30. august: goethe & co.

oettern -weimar – oettern: 28km

ein tag weimar in vollen zügen. wir beginnen mit goethes gartenhaus, das er vom herzog geschenkt bekam, mit 26 jahren einzog – und sein leben lang in weimar blieb. auch das gartenhaus nutzte er bis ins hohe alter, auch wenn er da schon längst fürstlich in der stadt residierte, mit pompösem offiziellen gebäude und einfacherem wohnhaus dahinter, wo er mit christiane vulpius lebte.

aber den boden bereitet hat der weimarer klassik eine frau: anna amalie von sachsen-weimar-eisenach führte die regierung bis carl august 18 jahre alt war. sie holte christoph martin wieland als lehrer für ihre söhne nach weimar. sie gründete die anna-amalie-bibliothek, die wir wegen der laaangen schlange davor leider nicht besucht haben. 1775 wurde goethe dazugeholt. schiller und herder komplettierten das quartett. die revolution durch erziehung und bildung war ihr ziel. sie schufen viele werke, die bis heute unsere kultur prägen.

weimars grösse beginnt aber schon zu reformations-zeiten, als der fürst wittenberg aufgeben musste und in weimar seine neue residenz schuf, die uni gründete und auch lukas cranach nach weimar zog.

anfang der 18. jahrhunderts war johann sebastian bach hier kapellmeister und komponierte viele kantaten, die brandenburgischen konzerte, sein orgelwerk. als er nach köthen wechseln wollte, wurde er für 4 wochen in der bastille eingesperrt….

ein weiterer meilenstein deutscher geschichte ist die weimarer verfassung, die hier im theater von der nationalversammlung 1919 gestaltet und beschlossen wurde. hier wurde zum ersten mal die schwarz-rot-goldene fahne, symbol der freiheit und demokratie, gehisst.

das bauhaus prägte weimar leider nur für wenige jahre. die gebäude und inhaltlichen vorlöufer stammen von henry van de velde, der als belgier aber mit beginn  des 1. wk entlassen wure. gropius wurde neuer direktor. dem traditionell konservativen kräften in weimar aber war das bauhaus mit seinen seltsamen studenten und ideen suspekt. 1925 zog das bauhaus unter druck nach dessau.

aber auch die dunkle faschistische seite der geschichte ging an weimar nicht vorüber: der erste parteitag der nsdap fand hier statt. hitler liess das hotel elephant am marktplatz im stil der 30er-jahre-architektur umgestalten und grüsste hier bejubelt vom balkon. nicht weit von weimar liegt das grösste deutsche kz: buchenwald.

in der ddr-zeit waren tausene soldaten hier stationiert, noch bis seit in die 1990er-jahre hinein.  anfang der 2000er wurde das klassische weimar zum weltkutlturerbe und ist heute touristenmagnet für kuturinteressierte.

der zweite teil der führung und die rückfahrt schon im regen. wir kommen durchnässt wieder in öttern auf dem campingplatz an. abendessen kühl und lecker im campingrestaurant. es giesst. giesst. mal sehn ob das zelt nicht weggeschwemmt wird…

Ein Gedanke zu „30. august: goethe & co.“

  1. Hallo ihr 2

    Uns ging es mit Wetter am Dienstag und Mittwoch genau so. Aber es wurde wieder besser. Bleibt gesund und Andreas gute Besserung. Weiterhin gute Fahrt und besser Wetter und gottes Segen für euch

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s