stadterlebnis gent

21.08.16 brügge – gent – 48 km

unspektakuläre kanalradfahrt nach gent, immer wieder ein regenguss dazwischen. bei der anfahrt zum blaamersen-camping geraten wir mitten in einen grossen triathlon hinein. huch, die vielen radler und läufer, wir kommen nicht nicht durch. müssen die bahn im laufschritt überqueren. nach der „installation“ auf dem campingplatz radeln wir nach gent rein, bummeln, schauen die kirchen an. das grosse sammelsurium über die jahrhunderte aufgelaufener reliquien, gemälde, statuen, altäre ohne klare linie verwirrt uns immer mehr. man kommt da nicht zur mitte. um einen blick auf das berühmte lamm gottes von van eyck werfen zu dürfen, zahlt man/frau vier euro – das machen wir nicht mit…

zum abschluss eine grachtenfahrt, das ist immer das beste für den gesamteindruck. aber mit brügge kann gent nicht mithalten.

20160821_211531
gent – das graue haus rechts ist aus dem 12. jahrhundert
20160821_162550
st. niklaas – ausschnitt ohne zu viel geraffel
20160821_151330
an der leie

 

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „stadterlebnis gent“

  1. Herzlich willkommen bald in Eurer Heimat, freut mich sehr das es noch so liebe Menschen gibt, die so was auf sich nehmen und dann noch für eine Gute Sache. Langweilig wird es Euch zu hause hoffentlich nicht aber entspannt zu erst nicht nacht im Traum weiterradeln.
    Herzliche Grüße und vielen Danj für solche schönen informationen.

    Gefällt mir

  2. Hallo Ihr Beiden!
    Herzlichen Glückwunsch zu Eurer gelungenen Nordsee-Umrundung. Habe die ganze Zeit Euren Reisebericht aufmerksam verfolgt. Man kann Euch um diese Erfahrung beneiden.
    Auf einer ähnlich langen Radtour sind mir bei meiner Rohloff-Nabe 4 Speichen auf einmal abgebrochen, ich hätte es nicht einmal gemerkt, wenn die Margura hs 33 nicht fast unhörbar geschliffen hätte. So bin ich dann etwa 90 km ohne Komplikationen gefahren, bei vollem Gepäck
    Eine fehlende Speiche wirkt sich so gut wie gar nicht aus, ein paar Tage später ist wieder eine gebrochen (stellte sich später als Materialfehler heraus). Damit bin ich 5 Tage gefahren, bis ich dann in Besancon jemanden gefunden habe, der mir die Speiche erneuert hat. Ihr braucht auch wegen einer fehlenden Speiche keine Sorgen zu machen.

    Gefällt mir

  3. Glückwunsch zur erfolgreichen Nordseeroute. Wir haben immer alles genau verfolgt und der Helga die Berichte ausgedruckt.
    Sie hat sich immer sehr gefreut ,leider zieht die gute Seele nach Freudenstadt und verlässt die Paulusgemeinde. Wieder einer
    weniger, der in der Gemeinde mitgearbeitet hat. Bei der Guten Abend Kirche wird Sie fehlen.
    Liebe Familie Schury weiterhin noch alles gute, kommen Sie gesund wieder nach Bietigheim.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s