rockig

02.09.16 trier

zum dritten mal sind wir in trier. heute mal nicht bei eiseskälte. trier ist immerhin die älteste stadt deutschlands. da ist die porta nigra, das weltweit besterhaltene antike stadttor. da ist der dom st. peter, die älteste bischofskirche deutschland. er beherbergt den „heiligen rock“, die tunika, also das untergewand jesu (wer’s glaubt….). die heilige helena, die mutter konstantins, soll ihn nach trier gebracht haben. 1196 wird er zum ersten mal amtlich erwähnt. jedes jahr gibt es die heiligen rocktage, bei denen die heiltumkapelle mit ihm geöffnet wird…  gleich nebendran die liebfrauenkirche, die älteste gotische kirche deutschlands, weltkulturerbe: eine riesige doppelkirche. und dann noch die konstantinbasilika, 310 nach christus als thronsaal für kaiser konstantin den grossen erbaut. heute evangelische kirche. natürlich auch weltkulturerbe. da gehen wir zur mittagsandacht hin.

bummeln, bisschen was einkaufen, eis essen, faulenzen.

übrigens: der campingplatz treviris hier ist klasse. er hat als erster genau das, was wir uns schon lange vorstellen und auch schon empfohlen haben: schliessfächer mit steckdose zum handy und tablet aufladen. wir sagen: das ist spitze!

20160902_142843
trierer dom & liebfrauenkirche
20160902_111701
konstantinbasilika

20160902_110650

20160903_090100
auflade-schliessfach – super!

 

2 Kommentare zu „rockig“

  1. Es freut mich immer Eure Literatur zu lesen, richtig spannend und man wird gebildet, wie könnt Ihr soviel wissen über Helena und all die Kirchen, das ist sehr schön und ich beneide Euch
    wünsche Euch weiterhin gut Radel und freue mich auf Euren neuen Brief Danke für die viele Information
    Rainer aus München
    Am nächsten Do. teffe ich Deinen Onkle Helmut

    Liken

  2. Liebe Eva, lieber Andreas,
    wenn ihr noch ein wenig Zeit in Trier habt, solltet ihr unbedingt die Nero-Ausstellung anschauen. Meine Eltern haben sie schon gesehen und waren sehr beeindruckt. An den drei Ausstellungsorten ergibt sich ein komplett neues Bild des Kaisers. Laut meinen Eltern ein unbedingtes Muss, wer derzeit in Trier ist.
    Liebe Grüße und weiterhin gute Fahrt, Euer Stephan

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s