Schietwetter

27.08.2018 meissendorf

es regnet und nichts lädt zum aufwachen und aufstehen ein. lesen. gegen später waschmaschine. trockner. bilder laden. fischbrötchen. wanderung um die seen im naturschutzgebiet bannetzer moor. silberreiher. kormorane. eine grosse grauganskolonie. ein trupp kanadagänse weiden auf der campingwiese, man muss aufpassen, nicht in ihre hinterlassenschaften zu treten.

übrigens: der campingplatz hat eine errungenschaft, die wir bishsr nur in trier gefunden haben und oft sehr herbeisehnen: schliessfächer mit steckdose! da können wir nach lust und laune akkus, handys usw. laden (vor allem evas schlafmaschinenakku). ausserdem gibt es nette hütten mit tisch und bank zum reinsitzen. 👍

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Schietwetter“

  1. Hallo Eva und Andreas

    Auch bei uns war heut ein schietwetter mit Wasser im vorzelt und nasser Kleidung weil wir einkaufen waren. Das mit den Akkus laden war ja gut für euch. Sollte es öfter geben. Mögt ihr weiter den Wind im Rücken haben und keinen Regen im nass zu werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s